||Erster Platz beim Jugendfilmpreis 180° Stuttgart an Studentin Isis Höffler

Erster Platz beim Jugendfilmpreis 180° Stuttgart an Studentin Isis Höffler

Herzlichen Glückwunsch an die Drittsemesterin Isis Lena Raja Höffler (Animation-Design). Ihr Kurzfilm hat die Jury überzeugt und ihr den ersten Platz beim Jugendfilmpreis 180° Stuttgart 2016 eingebracht.

Der Film „Ein Gefühl von Stuttgart“ ist im Rahmen einer Semesterarbeit an der media Akademie – Hochschule Stuttgart letztes Semester entstanden. Vorgabe war eine Gesamtlänge von 180 Sekunden, als Thema sollte „Stuttgart Autostadt“ oder „Stuttgart mi amor“ behandelt werden.

An einem sonnigen Wochenende im Juli startete Isis ihre Dreharbeiten – als Kulisse diente anfangs die große Dachterrasse der Designhochschule mit Blick auf die Großstadt. Während des Drehs begaben sich auch weitere Studenten auf die Terrasse, was dann bei ihr die Idee auslöste, spontan nachzufragen, was für sie „Stuttgart“ bedeutet. Die 20-Jährige berichtet, „komplett motiviert bin ich im Anschluss durch die Stadtmitte und verschiedene Kaufhäuser gelaufen und habe verschiedenste Leute mit unterschiedlichem Alter, Hautfarbe und Geschlecht die selbe Frage Was bedeutet für DICH Stuttgart? gestellt.“

Innerhalb von vier Tagen war der Film auf die vorgegebenen 180 Sekunden zurechtgeschnitten und fertig. Jetzt hieß es ab in die Semesterferien und die Daumen drücken. Im November erfuhr sie von ihrer Nominierung und am 2. Dezember fand im Rahmen der Filmschau Baden-Württemberg die große Preisverleihung statt, wo sie den ersten Platz abräumen konnte.

Wer den Film oder auch weitere Arbeiten von Isis betrachten möchte, findet sie unter dem Künstlernamen „Unicorn Isis“ auf YouTube oder Instagram.

2017-04-20T11:19:36+00:00 Dezember 12th, 2016|Allgemein|